MTA Deutschland GmbH

MTA >  Unternehmen >  Einzelansicht

Menü

MTA Kaltwassersätze entsprechen bereits EU-Anforderungen für 2021

Die Prozess-Kaltwassersätze der Serien TAEevo Tech, TAEevo Tech Mini und TWEevo Tech erfüllen bereits heute die Energieeffizienzanforderungen der zweiten Stufe der EU-Ökodesign-Richtlinie, die im Januar 2021 in Kraft tritt (EU-Verordnung 2016/2281, TIER2)

TAEevo Tech – luftgekühlte Kaltwassersätze mit Scroll-Verdichtern, 7 – 259 kW

Bereits seit drei Jahrzehnten bewähren sich die MTA-Kaltwassersätze der TAEevo Serie in der Prozesskühlung. Mit Kälteleistungen von sieben bis 259 Kilowatt und der patentierten Verdampfer-Installation im integrierten Puffertank  ermöglichen diese Kompakt-Wasserkühlsätze einen zuverlässigen Betrieb auch bei hohen Durchflussraten mit schwankenden Lasten.

Standardmäßig sind alle TAEevo Tech-Kaltwassersätze unter anderem mit hermetischen Scroll-Verdichtern, Wasser-Speichertank, Pumpe und elektronischen Expansionsventilen ausgestattet. Die weiten Betriebsgrenzen machen sie zum Allrounder unter den Prozesskühlern. Wasserzulauftemperaturen bis 35 °C und Austrittstemperaturen bis minus 10 °C sind bei bis zu 46 Grad Außentemperatur realisierbar.

TAEevo Tech Mini – Umlaufkühler für Innenaufstellung, 1,8 – 4,4 kW

Die Minichiller der TAEevo Tech Baureihe wurden speziell als Umwälzkühler für Wasser und Frostschutzmittel-Gemische, bei deren Anwendungen hohe Zuverlässigkeit, minimale Abmessungen und hohe Energieeffizienz gewährleistet sein müssen, entwickelt.

Die neuen, im Speichertank integrierten Rippenrohrschlangen-Verdampfer garantieren ein Maximum an Energieeffizienz. Dieses Konzept reduziert den zusätzlichen Wärmeeintrag durch die Umgebungstemperatur und gewährleistet die Temperaturstabilität der Prozessflüssigkeit.

Die Mini-Kaltwassersätze kommen z.B. in der Kunststoffproduktion, Metallbearbeitung, der Automobilproduktion oder auch bei Laboranwendungen zum Einsatz. Maschinenbauunternehmen, die auch ins Ausland liefern, können auf die optionale Dual Frequenz-Version (50/60 Hz) zurückgreifen.

TWEevo Tech – wassergekühlte Kaltwassersätze mit niedrigen Geräuschpegeln, 12 – 192 kW

Kaltwassersätze der TWEevo Tech-Serie vereinen hohe Energieeffizienz und besonders niedrige Geräuschpegel und sind die ideale Lösung, wenn bereits eine Kühlwasserversorgung vorhanden ist oder die baulichen Gegebenheiten eine Innenaufstellung erfordern.

Der Standard entspricht der luftgekühlten Variante und kann optional umfangreich erweitert  werden. Zusatzausstattungen, wie Frostschutzheizung für Verdampfer, Pumpe und Tank, automatisch öffnendes Wasser-Bypass-Ventil, Hochdruck-Pumpe, Fernbedienung und RS485 ModBus-Schnittstelle sind frei wählbar.

Die Leistungsdaten der Kaltwassersätze der TAE und TWE-Baureihen sind durch EUROVENT geprüft, bestätigt und zertifiziert.

Hohe Energieeffizienz schont die Umwelt und senkt Betriebskosten

Anwender, die schon heute mit „TIER2-konformen“ Kaltwassersätzen in Betrieb gehen, sehen nicht nur dem Eintritt der zweiten Stufe der Ökodesign-Richtlinie im Januar 2021 gelassen entgegen; mit höherer Energieeffizienz der Anlagen senken sie die Betriebskosten ab sofort und für die gesamte Nutzungsdauer.

 > MTA Prozesskühlung