MTA Deutschland GmbH

MTA >  Produkte >  Umluftkühlgeräte > Deckenkassetten

Deckenkassetten

Menü

SK-MB Deckenkassetten für Kaltwasser-Klimaanlagen

Kaltwasserkassetten in sieben Leistungsgrößen. Kühlleistung von 2 bis 11 kW; Heizleistung von 2,6 bis 14 kW

Die Deckenkassette SK-MB ist mit den kompakten Abmessungen der Kassettengrundkörper ideal für den Einbau in abgehängten Decken.

Alle Größen der Baureihe sind mit einem elektronischen Motor mit geringem Energieverbrauch ausgestattet, der über eine Wechselrichterplatine gesteuert wird, was die stufenlose Regelung des Luftdurchsatzes ermöglicht.

Unter normalen Einsatzbedingungen beträgt der Stromverbrauch bei allen Geräten der Baureihe weniger als 10 Watt. Die Abmessungen der ersten 4 Größen werden dem Rastermaß von 600 x 600 mm einer Standard-Deckenabhängung gerecht.

Die größeren Deckenkassetten (800 x 800 mm) bieten Vorteile in Bezug auf den geräuscharmen Betrieb und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Kaltwasser Deckenkassetten können mit der Kabel-Wandsteuerung T-MB (mit Raumthermostat), per Infrarot-Fernbedienung oder über Modbus-Protokoll (RS 485 Schnittstelle) gesteuert werden.

Kaltwasser-Klimaanlage Deckenkassetten
Kaltwasser-Klimaanlage Deckenkassetten

Abbildungen

Abbildungen

Kaltwasser Deckenkassetten mit Kunststoffblenden
Formschöne Blenden in RAL 9003
Deckenkassetten in Maste-Slave mit Wand-Bediengerät
Master/Slave bis 20 Kassetten mit einer T-MB
Kaltwasser Deckenkassetten mit Fernbedienung
Master/Slave-Betrieb mit einer IR-Fernbedienung
Prinzipschema Kaltwasser-Klimaanlage
Prinzipschema Kaltwasser-Klimaanlage

Vorteile

Vorteile

  • Kompakte Abmessungen der Kassettengrundkörper für den Einbau in abgehängten Decken
  • Modellgröße 600x600mm oder 800x800mm mit niedriger Bauhöhe
  • Formschöne Gehäuseverkleidung aus Kunststoff bei Sichtmontage
  • integrierte, geräuscharme Kondensatpumpe
  • Automatischer Wiederanlauf nach Spannungsausfall
  • Geringer wasserseitiger Druckverlust am Wärmetauscher-Register
  • Sehr leiser Betrieb der Deckenkassetten über den gesamten Drehzahlbereich

Standardausstattung

Standardausstattung

  • 2- oder 4-Leiter-System für Kühlen und/oder Heizen
  • Kunststoffblende in Farbe: RAL 9003
  • Radial-Ventilator mit 3 Ventilatordrehzahlen (Standard) oder hocheffiziente ECM-Ventilatormotor-Technologie (als Option) für stufenlose Regelung der Ventilatordrehzahlen über 0-10V Signal
  • Tages- und Wochenprogramm programmierbar
  • Frischluft- und Nebenraumanschluss für alle Modelle
  • Eingebaute Platine mit Multi-Control-System: Kabel-Fernbedienung, Infrarot-Fernbedienung oder Regelung über externes Modbus-Protokoll frei wählbar
  • Mikroprozessor zur Steuerung aller Funktionen mit Selbstdiagnose bei Störungen

Optionen

Optionen

  • 2- oder 3-Wege-Ventilbausatz mit Anschlussverschraubungen
  • Absperrungen mit Stellantrieb inkl. Zusatzkondensatwanne unterhalb der Ventilgruppe (ab Werk komplett montiert)
  • Gehäuseblenden in Sonderfarbe (Mindestbestellmenge 20 Stck.)  
  • Kontakte für ECO-Betrieb (Nachtabsenkung) / Fenster- bzw. Anwesenheitskontakt / Fern EIN-AUS
  • Kabelgebundene Wandsteuerung mit LCD-Display und Thermostatfunktion T-MB
  • Kabellose Infrarot-Fernbedienungen



Thermostat Kaltwasser Wandgerät
Raumbediengerät T-MB
Kaltwasser Innengerät IR-Fernbedienung
IR-Fernbedienung

Download

Blendenauswahl

Blendenauswahl

Standardblende
Standardblende
Metallblende
Metallblende