Anfrage

Geben Sie uns ein paar techn. Infos und wir erstellen Ihnen schnell ein passendes Angebot!

MTA Deutschland GmbH

MTA >  Anwendungen >  Mietkälte > Klimaanlage mieten

Klimaanlage mieten

Menü

Mobile Klimatechnik mieten

Kaltwassersätze mit Lüftungsgeräten, mobile Klimageräte, Spotcooler und adiabate Luftkühler

MTA - Lösungen zur mobilen Klimatisierung

 

Klima auf Zeit: Mobile Klimaanlagen auf Mietbasis zu planbaren Kosten

Anwendungen:

  • Herstellung und Lagerung temperaturempfindlicher Stoffe und Materialien
  • Zusätzliche EDV-Klimatisierung / Mess- und Regeltechnik
  • Industrieklimatisierung für Produktionshallen
  • Arbeitsbereiche ohne zentrale Klimaversorgung: Mietgeräte verbessern Arbeitsbedingungen und steigern die Produktivität
  • Komfortklimatisierung für Büros
  • Temporäre Klimatisierung von Lagerbereichen von Medikamenten und Chemikalien
  • Konstante Temperaturen und Feuchtigkeitsschutz
  • Einhaltung der Kühlkette
  • Punktgenaue Kühlung bei Produktionsprozessen
  • Saisonale Kühlung temperaturempfindlicher Ware
  • Klimatisierung von Lagerhallen und -räumen
  • Umschlag leicht verderblicher Lebensmittel

 

 

Mietkälte Hotline

02157 124 02-48

Mobile Klimaanlage mieten: Kalte Luft für provisorische Kantine während der Umbauphase

Ein weltweit führender Hersteller von Werkzeugmaschinen mietet über die Sommermonate mobile Klimaanlage an seinem Vertriebs- und Service-Standort in...

Kälte auf Zeit: Mietkälte - schnell verfügbar im Notfall, bei Reparaturen, Wartungen oder geplanten Umbauten

Die umfangreiche Zusatzausstattung der MTA-Mietkältemaschinen ermöglicht den Einsatz bei extremen Umgebungs- und Prozessbedingungen; mobile...

Mobile Kälte für Spritzguss Demo auf der K-Messe in Düsseldorf

Mobiler Kaltwassererzeuger zur Maschinenkühlung bei Spritzguss-Vorführung auf der weltweit bedeutendsten Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie

Referenz Mietkälte: Heißes Thema - kühler Kopf | Mobiles Klima im Tagungshotel

Bodo Schäfer ist weltweit einer der erfolgreichsten Money-Coaches und mehrfacher Bestsellerautor. Die Seminarreihen der Bodo Schäfer Akademie...

Referenz: Mietkälte für Hotel im historischen Wasserturm in Köln

Der einst größte Wasserturm Europas ist heute eines der ungewöhnlichsten Hotels in Deutschland. Die erforderliche Kaltwassererzeugung fürs gute Klima...

Mobile Klimaanlagen - Produkte

Mobile Klimapakete: Kaltwassersätze & Lüftungsgeräte

Mobile Klimaanlage mieten - Kaltwassersatz

Bei mittleren bis großen Hallen, Zelten oder Gewerbeflächen besteht die Lösung für ein mobiles Klimasystem in der Regel aus der Kombination mobiler Kaltwassersatz mit einem oder mehreren Lüftungsgeräten (Air Handling Units).

Der Kaltwassersatz ist als Standard eine luftgekühlte Version zur Außenaufstellung und verfügt über einen stabilen Transportrahmen und Schnellanschlüsse für Wasser und Strom.

Das angeschlossene Lüftungsgerät kann in Außen- oder Innenaufstellung betrieben werden und ist mit Temperatur- und Drehzahlregelung ausgestattet. Eine integrierte Pumpe führt das bei Innenaufstellung anfallende Kondensat ab.

Mobile Klimaanlagen: Split Klimageräte & Spot Cooler

Für kleine bis mittlere Raumgrößen werden häufig kompakte, mobile Klimageräte eingesetzt. Bei unseren mobilen Split Klimageräten wird die Wärmelast des Innengerätes über Verbindungsschläuche zur Außeneinheit geleitet und an die Umgebung abgeführt. Die Verbindungsschläuche sind bis zu 20 Meter lang, verfügen über Schnellkupplungen und sind mit dem Wärmeträger Wasser-Glykol vorgefüllt.

Die Spot Cooler sind Monoblock-Klimageräte, die die Wärmeenergie über einen Abluftschlauch "entsorgen". Sie eignen sich hervorragend zur punktgenauen Kaltluftzufuhr bei Produktionsprozessen, zur Arbeitsplatz-Klimatisierung und für kleinere Lagerräume.

Mobile Verdunstungskühlung: Adiabate Luftkühler

In große Hallen, Werkstätten und sogar im freien eignen sich adiabate Luftkühler zur kostengünstigen Klimatisierung.

Die adiabaten Luftkühler arbeiten nach dem Prinzip der Verdunstungskühlung. Aus einem integrierten Wassertank mit eingebauter Pumpe wird Wasser auf die speziellen Luftbefeuchtungsmatten aufgebracht und per regelbarem Ventilator wird die so abgekühlte Luft im Raum verteilt.

Der AL 260 passt im Solobetrieb z.B. für Flächen von bis zu 290 Quadratmetern. Durch die Kombination von mehreren Geräten können so kostengünstig sehr große Gewerbeflächen abgekühlt werden.