MTA Deutschland GmbH

MTA >  Anwendungen >  Biogas Lösungen > Cygnus Tech | 6 - 57 kW

Menü
hall

Luftgekühlter Kaltwassersatz für den Einsatz in Biogas-Trocknungsanlagen - Cygnus Tech

Luftgekühlte Kaltwassersätze zur Biogastrocknung mit hermetischen Scroll- oder Rollkolbenverdichtern

Luftgekühlte Kaltwassersätze der CYGNUS Tech-Baureihe erfüllen gegenwärtige und zukünftige Anforderungen in der Prozesskühlung. Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit sind das Ergebnis jahrelanger Entwicklung und Erfahrung im praktischen Einsatz.

Die Anlagen erfüllen die saisonalen Effizienzanforderungen SEPR für Prozessanwendungen der aktuellen EcoDesign ErP-Verordnung.

Der CYGNUS tech Kaltwassersatz mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R410A ist ein exzellentes Beispiel für die Reduzierung von Betriebskosten bei luftgekühlten Prozesskühl-Anwendungen ohne Einschränkung der Zuverlässigkeit und des Umweltschutzes.

Kaltwassersatz Prozesskühlung
Kaltwassersatz Prozesskühlung

Technische Ausstattung

BetriebsartKompressorenKältemittelWärmetauscherLüfter
R410A

Vorteile

Vorteile

  • Extrem leise 
  • Hohe EER/COP-Werte
  • Weite Betriebsgrenzen
  • Optimierte Abtauzyklen für die Wärmepumpen HCYGNUS tech
  • Selbst-adaptive Temperaturregelung
  • Konzipiert für den Einbau auf geringem Raum
  • Einfache Installation und Wartung dank leicht zugänglicher Komponenten

Standardausstattung

Standardausstattung

  • Kältemittel R410A
  • Hermetische Rollkolbenverdichter (013-020),<Scroll-Verdichter (031-171) und Scroll-Verdichter in Tandem Anordnung (211-301)
  • Integrierter Hydronic-Kit komplett mit Pumpe, Speicher, Ausdehnungsgefäß, Einfüll- und Ablassventil, Manometer und automatischem Entlüfterventil
  • Mikroprozessorsteuerung
  • Edelstahl-Plattenverdampfer, gelötet
  • Axialventilatoren mit sichelförmigen Flügeln und elektronischer Drehzahlregelung
  • selbst-adaptive Temperaturregelung
  • Schutzart IPX4
  • Kältemittelfüllung, frostbeständiges Öl, Abnahme und Tests sind werkseitig ausgeführt
  • Minimale Außenlufttemperatur beim Wärmepumpenbetrieb = -10 °C

Optionen

Optionen

  • Ausführung ohne Speicher
  • Pumpen mit niedriger und hoher Förderhöhe
  • Zwei Pumpen (davon eine in Stand-by) (081-301)
  • Kondensatsammelwanne (013-071)
  • Frostschutzheizung an Verdampfer, Pumpe und Speicher
  • Fernbedienungs-Interface RS485 ModBus-Schnittstelle für die Verbindung mit den Überwachungssystemen
  • Kit für die Kontrolle der Phasenfolge
  • Kit Gummischwingungsdämpfer
  • Kit Kurbelwannenheizung Kit Luftfiltermatten
  • Soft Starter
  • Split-System; Verdichter-Verflüssiger-Einheiten und umschaltbare Verdichter-Verflüssiger-Einheiten

Ausführungen

Ausführungen

  • Kaltwassersatz
  • Wärmepumpe
  • Verdichter-Verflüssiger-Einheit
  • Umschaltbare Verdichter-Verflüssiger-Einheit
  • Kaltwassersatz TAEevoTech HE, hocheffizient, (EER ≥ 3,1), (400V 50Hz)
  • Kaltwassersatz TAEevoTech Plus, für hohe Umgebungstemperaturen

Download