Wir suchen

Auszubildende (m/w)

Groß- und Außenhandelskaufmann/frau Fachrichtung/Schwerpunkt Großhandel

MTA Deutschland ist ein Tochterunternehmen der MTA Spa, ein italienischer Hersteller von Kältemaschinen für industrielle und klimatechnische Anwendungen, sowie für Anlagen und Komponenten der Druckluftaufbereitung.

 

Unsere hochwertigen Produkte garantieren eine wirtschaftliche und sichere Lösung aller verfahrenstechnischen Anforderungen.

 

Mit weltweit bewährter Industrie- und Prozesstechnik und ein Team von Ingenieuren bietet MTA ein Höchstmaß an Leistung und Wirtschaftlichkeit. Das MTA Qualitätskonzept bürgt für ein Maximum an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Deine Aufgaben

Während deiner 3-jährigen Ausbildung zur/-m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel wirst du in verschiedenen Abteilungen eingesetzt und erlernst dort alle wesentlichen Aufgabenfelder, die du für dein späteres Berufsleben benötigst. Dabei wirst du von Anfang an durch „learning by doing“ in das Tagesgeschäft eingebunden und kannst so das in der Berufsschule erworbene Wissen direkt in der Praxis einsetzen.

Dein Profil

  • Du hast Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur, gerne auch Handelsschule
  • Du bist offen und kommunikationsstark
  • Du arbeitest gerne im Team
  • Du zeichnest dich durch ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie eine genaue und sorgfältige Arbeitsweise aus
  • Du hast gute Englischkenntnisse

Wir Bieten

Es erwartet dich eine praxisnahe kaufmännische Ausbildung in einem international tätigen Unternehmen mit einer tollen Arbeitsatmosphäre und einer attraktiven Ausbildungsvergütung. Bei guten Leistungen werden wir dich nach Deiner Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernehmen.

 

Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2016

Kontakt

Bei telefonischen Rückfragen wende dich bitte an Frau Herrmann unter 02157/12 402-50. Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sende bitte per Email an Bewerbung(at)mta.de.

Sandra Herrmann Leitung Ausbildung

Telefon: (02157) 12402-50 E-Mail: 

© 2016  MTA Deutschland GmbH, Nettetal -  Stand: 07.03.2016