MTA Deutschland GmbH

MTA >  Unternehmen >  Aktuell > Einzelansicht

Menü

Neue Serie: Freikühl Module FC4TAE und FC4ALL

Energieeinsparung in sieben Leistungsgrößen - für bereits installierte Kaltwassersätze und als Stand-alone Lösung. Die Flüssigkeitskühlmodule senken den Stromverbrauch durch freie Kühlung. Sie amortisieren sich bereits nach wenigen Monaten und verlängern die Lebensdauer vorhandener Kältemaschinen.

Module Freie Kühlung

Beispiel Energieeinsparung und Amortisation
Kälteleistung53 kW
Kühlwassertemoeratur15 °C
Wasserdurchfluss9,11 m³/h
Verwendeter KaltwassersatzTAEevo Tech 161
Betriebsstunden pro Tag16
Betriebsstage pro Woche5
Betriebswochen pro Jahr45
ReferenzstandortBerlin
Passendes Freikühl ModulFC4TAE 161
Energieeinsparung39 %
Amortisationszeit18 Monate

 

Diese Baureihe ermöglicht Ihnen den Einsatz der Freikühltechnologie sowohl in neuen als auch in bestehenden Systemen, in denen TAEevo, TAEevo Tech, Aries Tech o. a. Kaltwassersätze bereits installiert sind.

Ein FC4TAE / FC4ALL-Modul ist mit allen notwendigen Komponenten ausgestattet und kann auch als alleinstehende Lösung ohne Kaltwassersatz eingesetzt werden.

Unsere Software zur richtigen Auswahl und Berechnung des Energieeinsparpotentials bietet eine sehr genaue und einfache Auslegung, zugeschnitten auf Ihre spezifische Anwendung.

 

Erfahren Sie mehr über die neuen Freikühl Module FC4TAE und FC4ALL