Produkte Industriekühlung

Produkte | Industriekühlung


Kaltwassersätze zur Prozesskühlung
Kaltwassererzeuger in der Klimatechnik
Energiesparende Kälte-Drucklufttrockner

Kaltwassersätze, Wärmepumpen, Freikühler und Druckluft-Kältetrockner

Kühlsysteme von MTA zeichnen sich durch fortschrittliche und konstruktive Lösungen, optimierte Effizienz und minimierte Energiekosten aus. Die qualitativ hochwertigen Komponenten und die robuste Konstruktion von MTA-Kälteanlagen und Wärmepumpen garantieren nicht nur geringen Wartungsaufwand, sondern eine lange Lebensdauer der Anlage.

 

Als Hersteller mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Kälte- und Klimatechnik kennen wir die Anforderungen an moderne Kühlsysteme in der Industrie- und Gebäudetechnik.

 

 

Kaltwassersätze für die Prozesskühlung

 

Luftgekühlte Kaltwassersätze der TAEevo-Serie eignen sich mit internem Hydraulikspeicher perfekt bei wechselnden Lasten in der industriellen Produktion.

Die TAEevo Laser Chiller schützen Dank Edelstahl-Pufferspeicher, eisenfreiem Hydraulikkreislauf und exakter Regelung der Kühlleistung Lasersysteme vor thermischer Belastung und Verschmutzung.

 

 

Kaltwassererzeuger in der Klimatechnik

 

Wassergekühlte Kältemaschinen vom Typ OceanTech können mit ihrem geringen Schalldruckpegel bis hinab zu 30dB(A) zum Beispiel ohne Probleme in Wohngebieten eingesetzt werden.

Bei niedrigen Außentemperaturen garantieren MTA-Kaltwassersätze mit Freikühlung oder externe Module für freie Kühlung geringsten Energieverbrauch.

 

 

 

Kältetrockner für saubere und trockene Druckluft

 

Die Drucklufttrockner DE-ETM und DE-ETM-Split arbeiten nach dem Prinzip des Kältespeichers über thermische Masse und liefern immer genau die Kälteleistung, die bei entsprechendem Druckluftvolumenstrom benötigt wird.

 

Bei Platz- oder Überhitzungsproblemen in der Druckluftstation wird die ETM-Split-Version eingesetzt.

 

© 2017  MTA Deutschland GmbH, Nettetal -  Stand: 16.05.2017