Klimatechnik

HAEevo

Luftgekühlte Kältemaschine mit Wärmepumpe

Kältemaschinen mit Wärmepumpen-Funktion

Luftgekühlte, reversible Industrie-Wärmepumpen mit Kältemittel R 410A und Scrollverdichtern. Kälteleistung 16,7 - 96 kW, Heizleistung 15,5 - 90,5 kW

 

Die Wärmepumpen vom Typ HAEevo erzeugen Warm- und Kaltwasser. Das integrierte 4-Wege-Ventil ermöglicht eine leichte Umschaltung.

 

Dank dem Frost Detection System erfolgen die Abtauzyklen nur wenn dies effektiv benötigt wird. Hierdurch wird die Energieeffizienz weiter optimiert.

 

Vorteile

  

  • Hohe Energieleistung dank Energieeffizienzklasse A+ (gemäß ERPRichtlinie- Ecodesign for energy related products - ENER Lot 1 - Tier 2 09/2017)
  • Die innovative Verdampferinstallation im Tank ist speziell für die industrielle Prozesskühlung ausgelegt. Es ermöglicht einen zuverlässigen Betrieb auch bei hohen Durchflussraten und verringerten Druckabfall, und ist darüber hinaus unempfindlich gegenüber verunreinigten Prozessflüssigkeiten
  • Das Kältemittel R410A ist umweltfreundlich (keinOzonabbaupotenzial) und bietet hohe Leistung dank seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften
  • Scroll-Kompressoren sorgen für hohe Effizienz, hervorragende Leistung und hohe Energieeinsparung

 

 

Standardausstattung

  • Kältemittel R410A
  • Hermetische Scroll Verdichter
  • Hocheffizienter Lamellenrohr Wärmetauscher mit Kupferrohr und Aluminiumlamellen, eingebaut im Wassertank
  • AxialventilatorenmitAluminiumgussflügelnmitÜberzugausPolypropylen
  • LuftgekühlterVerflüssiger(RohreausKupfer, LamellenausAluminium), an einer Seite des Kühlgeräts installiert
  • Standard-Luftfilter für Kondensator
  • Doppeltes mechanisches Expansionsventil mit externem Abgleich
  • 4-Wege Kältekreis-Umkehrventil
  • Wassertank (Betriebsdruck 6 Bar), komplett mit Pumpe, Ventilen zur Be-/ Entlüftung und Manometer
  • Hydraulischer Sicherheits-Bypass zwischen Auslass und Rücklauf des Wassers
  • Elektrische Niveauüberwachung mittels Leitwertmessung
  • Hoch- und Niederdruckschalter
  • Hochdruck-Transmitter
  • Steuerung mit parametrischem Mikroprozessor IC208CX
  • Schutzklasse: IP54
  • Phasenüberwachung zum Schutz des Geräts vor fehlenden Phasen und einer falschen Phasenfrequenz
  • Kurbelwannenheizung
  • Verfügbare freie Kontakte für den Betreiber

 

 

Hauptoptionen

  • P3, P5 Pumpen: nominal verfügbarer Druck 3 oder 5 bar
  • Hocheffiziente EC-Ventilatoren mit Invertertechnik
  • Frostschutzheizung (Tank und Pumpe)
  • Elektronische Expansionsventile
  • Manuelles Tank-Befüll-Kit: geeignet für Hydraulikkreise mit atmosphärischem Druck
  • Automatisches Befüll-Kit: für druckbehaftete Hydraulikkreise (bis 6 bar)
  • Kit für automatischen externen Bypass: beinhaltet ein regulierbares Druckbegrenzungsventil
  • Fernbedienungs-Kit: VICX620mitLED-Display, VGI890mitsemigraphischem LCD-Display (Abstand max. 150 m)
  • Supervisor Kit: RS485 ModBus, xWEB300D

Versionen

  • Version N (Mod. 031-351): Version mit Kohlenstoffstahltank, geeignet für alle industriellen Prozesse mit druckbehaftetem Hydraulikkreislauf und atmosphärischem Kreislauf
  • SN leise Version (Mod. 121-351): Version mit einer Schallreduktion von ca. 3 dB (A) im Vergleich zur Version N, beinhaltet EC-Ventilatoren mit
  • Invertersteuerung und eine Schallisolierung des Verdichters und der Kompressoren mit Schallschutzhauben
  • VersionmitHydraulikkreis, geeignetfürAnlagenmitoffenenSpeichertanks (Mod. 031-351): Die Pumpe saugt die zu kühlende Prozessflüssigkeit aus dem Speichertank und fördert es anschließend durch den Verdampfer der Anlage
  • Non Ferrous Version: Geeignet für Anwendungen mit aggressiven Prozessflüssigkeiten bei Kohlenstoffstahl. Zur Gänze aus Kupfer bestehender Verdampfer, der durch einen Messingrahmen geschützt ist zylinderförmiger Speichertank aus Edelstahl AISI 304;
  • Dual-Frequenz-Version: 400 V/3/50 Hz - 460 V/3/60 Hz (Mod. 031-051)

© 2017  MTA Deutschland GmbH, Nettetal -  Stand: 27.07.2017